SIE wählt! (Aber) Was? – Veranstaltungsreihe zur Bundestagswahl 2021

Am 26. September ist es soweit: Die Bundestagswahl 2021 steht an! Und wie immer ist die Frage: Was wähle ich? Als Landesfrauenrat interessiert uns natürlich besonders, welche Politiker*innen sich für die Gleichstellung stark machen. Deswegen stellen wir den Hamburger Kandidat*innen zur Bundestagwahl Fragen rund um alle Themen der Gleichstellung – und Sie können dabei sein!

Denn Corona hat es einmal mehr deutlich gemacht: Frauen sind in vielen Bereichen unserer Gesellschaft immer noch strukturell benachteiligt. Aber wen wählen, damit sich das ändert? WIr fragen uns: Welche Politikerin setzt sich dafür ein, dass ich auch im Alter nicht in Armut leben muss? Welcher Politiker macht sich für eine bessere Bezahlung von Pflegekräften stark? Wem gebe ich meine Stimme, wenn ich will, dass der Zugang zu Schwangerschaftsabbrüchen einfacher wird und welche Partei steht auf, um für Equal Pay und gegen das Ehegattensplitting zu kämpfen? Und das sind nur einige der Fragen, die wir stellen werden.

In sechs Veranstaltungen – für jeden Hamburger Wahlkreis eine – diskutieren wir im August mit den Kandidat*innen zur Bundestagwahl. Wir konfrontieren sie mit den drängendsten Problemen der Gleichstellung und geben ihnen die Chance, ihre Lösungen zu präsentieren. Seien Sie dabei und hören Sie selbst, wie die Direktkandidat*innen der im Bundestag vertretenen Parteien sich positionieren.

Sie wollen wissen, welche Fragen wir stellen? Hier finden Sie die Wahlprüfsteine des Landesfrauenrat Hamburg

Die Veranstaltungen finden online via Zoom statt.

Die Veranstaltungen finden statt

am Montag, 16. August 19:30 Uhr für Harburg/ Bergedorf
Mit: Stephan Jersch (Die Linke), Manuel Sarrazin (Die Grünen), Metin Hakverdi (SPD), Sonja Jacobsen (FDP) und Uwe Schneider (CDU).
Zoom-Link Harburg/ Bergedorf
Kenncode: 488548

am Dienstag, 17. August 19:30 Uhr für Altona
Mit Cansu Özdemir (Die Linke), Linda Heitmann (Die Grünen), Matthias Bartke (SPD), Fabrice Henrici (FDP), Marcus Weinberg (CDU) und Dr. Bernd Baumann (AfD).
Zoom-Link Altona
Kenncode: 623935

am Mittwoch, 18. August 19:30 Uhr für Wandsbek
Mit: Johan Graßhoff (Die Linke), Daniel Alexander Grimm (Die Grünen), Aydan Özoguz (SPD), Ria Schröder (FDP), Franziska Hoppermann (CDU) und Dietmar Wagner (AfD).
Zoom-Link Wandsbek
Kenncode: 961397

am Donnerstag, 19. August 18:00 Uhr für Eimsbüttel
Mit: Żaklin Nastic (Die Linke), Till Steffen (Die Grünen), Niels Annen (SPD) und Rüdiger Kruse (CDU).
Zoom-Link Eimsbüttel
Kenncode: 261943

am Montag, 23. August 18:00 Uhr für HH-Mitte
Mit: David Stoop (Die Linke), Manuel Muja (Die Grünen), Falko Droßmann (SPD), James Robert – Jimmy Blum FDP , Christoph de Vries (CDU) und Nicole Jordan (AfD).
Zoom-Link HH-Mitte
Kenncode: 099322

am Montag, 23. August 19:30 Uhr für HH-Nord
Zugesagt für HH-Nord haben: Deniz Celik (Die Linke), Katharina Beck (Die Grünen), Dorothee Martin (SPD), Robert Bläsing – FDP und Dr. Antonia Goldner (CDU; In Vertretung für Direktkandidat Christoph Ploß ).
Zoom-Link HH-Nord: tba.