Pressemitteilungen

Alle Pressemitteilungen des Landesfrauenrates Hamburg e.V.

Hier finden Sie unsere Pressemitteilungen

Der Landesfrauenrat gibt regelmäßig Pressemitteilungen zu frauenpolitisch relevanten Themen heraus, die wir u.a. hier veröffentlichen. Sollten Sie Fragen hierzu haben, wenden Sie sich gerne an unser Büro.

Kontakt


Pressemitteilungen 2024

PM_1_Benefizkonzert

PM_2_gegen_Rechts

Equal-Care-Day-Festival Hamburg_Pressemeldung

 

Pressemitteilungen 2023

PM_1_Gendern

PM_2_Hammonia

PM_3_Vorstandswahl

PM_4_Nachruf_Peschel-Gutzeit

PM_5_Nachwahl

PM_6_Frauenherbstmahlzeit

PM_7_Hammonia_Final

Pressemitteilungen 2021

Nr. 15 I „Ein leuchtendes Beispiel für angehende Wissenschaftlerinnen.“ Hammonia 2021 geht an Prof’in Dr. Marylyn Addo. Hier finden Sie Fotos von der Veranstaltung. Diese können gerne für die Berichterstattung genutzt werden (Copyright: Landesfrauenrat Hamburg).
Hammonia 2021
Hammonia 2021 Bild 1
Hammonia 2021 Bild 2

Nr. 14 | Es reicht schon lange! Der Landesfrauenrat fordert wirksame Maßnahmen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Nr. 13 | Mind the Gap! - Der Landesfrauenrat Hamburg lädt zur 15. Frauenherbstmahlzeit

Nr. 12 | Wir lassen uns das Gendern nicht verbieten! Landesfrauenrat startet Kampagne #GendernInHamburg

Nr. 11 | Zum Tod von Eleonore Rudolph: Der Landesfrauenrat und seine Mitgliedsverbände gedenken einer wichtigen Stimme für die Gleichstellung.

Nr. 10 | Für eine inklusive Sprache, gegen Konservatismus-Zwang. Die CDU Hamburg macht Gendern zum Gegenstand von Verschwörungstheorien

Nr. 09 | Politik? - Das machen wir lieber ohne Frauen: Auch ein Jahr nach der Neuwahl des Senats steht es immer noch 6:2 bei den SPD-Senator*innen

Nr. 08 | Wir haben einen Ratschlag für Hamburgs Politik! Der Landesfrauenrat unterstützt die Forderungen des 9. Hamburger Ratschlag

Nr. 07 | Volle Kraft voraus für den Feminismus - Landesfrauenrat Hamburg hat neuen Vorstand gewählt

Nr. 06 | Information ist kein Verbrechen! - Solidarität mit Kristina Hänel

Stellungnahme | Landesfrauenrat Hamburg begrüßt Forderung der Hamburger Abgeordneten nach Rückkehr der Türkei zur Istanbul-Konvention

Nr. 05 | Ni una menos: Frauenrechte sind unverhandelbar - Solidarität mit den türkischen Frauen!

Nr. 04 | Aktionsbündnis Equal Pay für Hamburg: Auch in Hamburg keine Realität: Gleiche Bezahlung der Arbeitsleistung von Frauen und Männer

Nr. 03 | Zum Internationalen Frauentag: Parität - Jetzt!

Nr. 02 | Gewalt gegen Frauen ist kein Kavaliersdelikt!

Nr. 01 | Landesfrauenrat trauert um Helga Schulz