Hoffest zum 75-jährigen Jubiläum

Feierlichkeiten 75 Jahre Landesfrauenrat | 08.06.2024

Am 8. Juni veranstaltete der Landesfrauenrat Hamburg ein gemütliches Hoffest mit Gäst*innen aus dem Kreis unserer Unterstützer*innen, Mitgliedsverbände und der Hamburger Politik.

Podiumsgespräch zum Thema Frauen*solidarität

Fernsehauftitt bei TIDE tv | 21.05.2024 um 19 Uhr

Unsere Referentin für Öffentlichkeitsarbeit sitzt gemeinsam mit zwei weiteren Frauen auf dem Podium des Bürger*innensenders TIDE tv. Wir sprechen über Frauen*solidarität.

Sie wählt! Was?

Podiumsgespräch zur Europawahl | 03.06.2024 um 19 Uhr

Frauen* sind nach wie vor strukturell benachteiligt, von Parität sind wir weit entfernt, das rechte Spektrum verbreitet antifeministische Positionen – doch wem gebe ich meine Stimme, damit sich das nachhaltig ändert?

Projekte des Landesfrauenrats werden von Behörde gefördert

Gute Nachrichten für die Gleichstellung | 15.04.2024

Die Behörde für Wissenschaft, Forschung, Gleichstellung und Bezirke fördert sechs zukunftsweisende Hamburger Projekte mit insgesamt 125.000 Euro – zwei davon wurden vom Landesfrauenrat Hamburg eingereicht.

Veranstaltungskalender zum 8. März in Hamburg

Veranstaltungskalender zum Weltfrauentag | 15.02.2024

Jedes Jahr sammeln wir wichtige Veranstaltungen und Informationen rund um den 8. März in Hamburg. Wir verteilen Plakate und Flyer in feministischen Räumen und pflegen eine Website, auf der sich alle Veranstaltungen finden.

Benefizkonzert zum Auftakt des Internationalen Frauentages

Benefizkonzert zugunsten der Hamburger Frauenhäuser | 07.03.2024

In diesem Jahr konnten wir uns auf besondere Weise auf den Internationalen Frauentag einstimmen: Gemeinsam mit der Kammersinfonie Hamburg richtete der Landesfrauenrat Hamburg am 07. März ein Benefizkonzert zugunsten der Hamburger Frauenhäuser in der Laeiszhalle aus.

Equal Care Day Festival 2024 in Hamburg

Equal Care Day Festival | 29.02.2024

Dabei sein, sich informieren und mitmachen, denn Care-Arbeit geht uns alle an! Unter diesem Motto trafen sich am 29. Februar rund 400 Menschen, um an den vielfältigen Podiumsdiskussionen und Workshops zur Gleichstellung in der Sorgearbeit teilzunehmen, miteinander ins Gespräch zu kommen und sich zu vernetzen. Hamburgs erstes Equal Care Day Festival verdeutlichte, wie wichtig Care-Arbeit und ihre faire Aufteilung für eine demokratische Gesellschaft ist.